Was ist eine dynamische Reise?

Was bedeutet dynamische Reise?

Wie eine dynamische Reise definiert wird und welche Merkmale sie hat, erfahren Sie beim Kombireise-Spezialisten JUREBU.

Was ist eine dynamische Reise?

Was ist eine dynamische Reise? - Grafik von JUREBU

Was ist eine dynamische Reise?

Dynamische Reise Definition

Eine dynamische Reise wird bei einer Anfrage aus Reisebausteinen zu einem Reiseangebot mit dem günstigsten Tagespreis in Echtzeit gepackt.

Begriff Dynamische Reise

Der Begriff "dynamische Reise" ist vom Herstellungsverfahren abgeleitet. Es wird "dynamische Paketierung" genannt. Die zugehörige Softwaretechnologie heißt "Dynamic Packaging".

Merkmale dynamischer Reisen

  • Eine Anfrage durch Consumer (Kunde, Reisebüro, Portal oder Reiseveranstalter) löst den Impuls zur Erstellung einer dynamischen Reise aus.

  • Es folgt eine elektronische Identifizierung potentieller Provider von Flügen, Unterkünften und Zusatzleistungen.

  • Die kundengerechte Paketierung von Reisebausteinen und Zusatzleistungen übernimmt eine Internet Booking Engine (IBE).

  • Leistungen und Einkaufspreise sind im Allgemeinen nicht im Voraus ausgehandelt. Sie werden tagesaktuell durch die Internet Booking Engine recherchiert.

  • Die Paketierung der dynamischen Reise erfolgt nach Best-Preis-Garantie.

  • Es wird ein Gesamtpreis für alle Reisebausteine entsprechend Reiseveranstalter-Vorgaben kalkuliert.

  • Eine dynamische Reise wird immer nach dem Pauschalreiserecht (§ 651 BGB) und den Regeln des Veranstaltergeschäfts (AGB) abgesichert.

  • Sie erkennen eine dynamische Reise an den Zusätzen Dyn, Pack, BENX...

Dynamische Reise Anbieter oder X-Veranstalter

LMX ist der Pionier des dynamischen Paketierens in Deutschland. Markus Hartwig, Geschäftsführer der LMX Holding, startete sein erstes Internet-Reiseportal bereits 1996. Mit eigener Flugdatenbank versorgte er Leipziger Reisebüros per E-Mail-Abfrage mit Flugnettotarifen. 2001 entstand der Dynamische Reise Anbieter LMX. 2004 folgte mit der Ferien Touristik GmbH der nächste dynamische Reise Anbieter. 2005 begannen vtours, SunTrips und Transorient, dynamische Reisen zu verkaufen. Große Reiseveranstalter gründeten wesentlich später X-Veranstalter als zusätzliche Marke, z. B. Schauinsland dynamisch.

Dynamische Reisen vom Online-Portal Expedia

Dem US-Onlineportal Expedia kommt die internationale Vorreiterrolle zu. Bereits 2002 implementierte Expedia Dynamic Packaging (Click&Mix). Über eine lange Zeit war es das beste Dynamic Packaging-System am Markt. Es wurde jedoch nicht weiter entwickelt.

Marktführer bei dynamischen Reisen - LMX Individuell und SunTrips by LMX

Heute bieten LMX Individuell und SunTrips by LMX einzigartige dynamische Kombireisen an. Beide können ausgefallenste Reisewünsche dank TravelC - The Holistic System - und Trip Designer produzieren. TravelC und Trip Designer sind die derzeit modernsten Softwarelösungen.

Vorteile einer dynamischen Reise

  • Die Preise sind tagesaktuell und nicht schon Monate im Voraus durch den Reiseveranstalter ausgehandelt.

  • Je früher gebucht wird, um so preisgünstiger wird ein Urlaub.

  • Es gibt eine große Auswahl an Abflughäfen, Tarifen bei Nonstop-Flügen, Direktflügen und Billigflügen.

  • Die Flüge sind meist viel früher als klassische Reisen buchbar.

  • Preissenkungen werden direkt an den Kunden weitergegeben.

  • Das Angebot ist wesentlich größer und vielfältiger als bei einer klassischen Reise.

  • Ausgefallenste Buchungswünsche sind realisierbar.

  • Die dynamische Reise ist eine Pauschalreise und nach dem Pauschalreiserecht § 651 BGB abgesichert.

Nachteile einer dynamischen Reise

  • Die Angebote sind minutenaktuell.

  • Es kann zu starken Preisschwankungen innerhalb eines Tages kommen. Das richtet sich danach, an welchem Wochentag zu welcher Zeit gebucht wird. Entscheidend sind Nachfrage und Auslastung auf dem gewünschten Flug.

  • Die Airline-Tarife unterscheiden sich stark. Specials enthalten z. B. kein Rail&Fly, Billigangebote kein Gepäck.

  • Ein Angebot kann in der Zeit zwischen Buchungsanfrage und Buchung vergriffen sein, was besonders bei Flash Sales zu beachten ist.

  • Eine unverbindliche Reservierung ist nicht möglich.

  • Änderungen an einer bestehenden Buchung sind schwer oder gar nicht möglich.

  • Die Anzahlung beträgt bis zu 40 % und ist doppelt so hoch als bei einer klassischen Reise, weil der virtuelle Veranstalter alle Leistungen bei der Buchung bezahlen muss.

  • Die Stornokosten sind sehr hoch.

Dynamische Reise buchen

  • Sie suchen Flexibilität und günstigste Preise.

  • Ihr Reisetermin ist fest.

  • Sie möchten reisen, wie Sie es wünschen.

  • Sie suchen eine Pauschalreise.

  • Sie sichern sich mit Reiserücktrittsversicherung und Corona-Zusatzschutz ab.

Dynamische Reise nicht buchen

  • Wenn Sie sich wegen des Abreisetermins nicht sicher sind.

  • Wenn zu viele Unwägbarkeiten Ihren Urlaub bestimmen.

  • Wenn Sie nur ein Reiseziel suchen und ein Charterflug günstiger ist.

Dynamische Reise umbuchen

  • Die Umbuchung von dynamischen Reisen ist schwer oder nicht möglich, wenn Airline-Tarif und/oder Hotel-Tarif eine Umbuchung nicht zulassen.

  • Sollte eine Umbuchung möglich sein, muss innerhalb des Flugtarifs und der Buchungsklasse umgebucht werden.

  • Eine Umbuchung fragen Sie am besten vorher schriftlich an: info @ kombireise.eu

Dynamische Reise stornieren

  • Sie können immer eine dynamische Reise stornieren.

  • Die Stornobedingungen sind in den AGB des Veranstalters enthalten.

  • Beachten Sie, dass Airlines nur die Steuern und Gebühren erstatten, nicht den Flugpreis!

Dynamische Reise stornieren Corona

  • Grundsätzlich ist eine kostenfreie Stornierung Ihrer Reise durch Sie möglich, wenn außergewöhnliche, unvermeidbare Umstände des Bestimmungsorts oder in dessen unmittelbarer Nähe die Durchführung Ihrer Reise erheblich beeinträchtigen.

  • Auch der Reiseveranstalter kann ohne Entschädigungsanspruch des Kunden die Pauschalreise vor Reiseantritt kündigen, wenn er aufgrund unvermeidbarer, außergewöhnlicher Umstände an der Erfüllung des Vertrages gehindert ist.

  • Reisewarnungen des Auswärtigen Amtes, ausgewiesene Risikogebiete des RKI und Einreisebeschränkungen der Reiseziele sind Gründe für eine Stornierung nach § 651 BGB.

  • Wenn Sie eine dynamische Reise wegen Corona stornieren, erhalten Sie laut Pauschalreiserecht den vollen Reisepreis zurück.

JUREBU, Gabriele Müller, Telefon +49 3535 242524, 9 bis 21 Uhr

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.