Hongkong Kombireisen, Reisen nach Hongkong

Hongkong Kombireisen und Hongkong Reisen

Mit Hongkong Kombireisen und Hongkong Reisen lernst du einzigartige Metropolen und Länder kennen. Beim Kombireise-Spezialisten JUREBU kannst du eine individuelle Reise zusammenstellen (lassen). Anfrage

Reisen nach Hongkong

Kombiniere Hongkong und Badeurlaub, Shanghai und Hongkong, Dubai Hongkong oder Hongkong Singapur.

Wähle eine Rundreise Hongkong Singapur Bali oder eine Rundreise Hongkong Bali. Auch Bali Stopover Hongkong wird gern gebucht.

Ergänze deine Hong Kong Reise mit Australien und Neuseeland.

Hongkong Kombireisen sind in verschiedenen Preiskategorien buchbar, auch als Luxusreise mit exklusiven Luxushotels. Natürlich mit Standardhotels, Hostels oder Hongkong Kombireise.

Reiseideen Hongkong ansehen

Hongkong China

Lerne Hongkong, die faszinierende Sonderverwaltungszone Chinas, kennen. Hong Kong ist eine der dynamischsten Städte der Welt, eine lebende Verschmelzung von Ost und West.

Das Gourmet-Paradies hat die schönste Skyline, die meisten Wolkenkratzer und längste Seebrücke der Welt. Und dabei ist Hongkong nicht größer als Berlin.

Über 100 Wolkenkratzer und 3.500 Gebäude von mehr als 90 Meter Höhe stehen dicht gedrängt, denn Bauland ist knapp und sehr teuer.

Hong Kong wird auch als kulinarische Hauptstadt Asiens bezeichnet. Die Landesküche ist eine exotische Mischung aus verschiedenen asiatischen und westlichen Geschmacksrichtungen.

Hongkong ist Asiens Einkaufsparadies Nummer eins.

Hong Kong Karte

Wo liegt Hongkong?

Hong Kong liegt im Süden des chinesischen Festlandes. Es befindet sich direkt im Mündungsdelta des Pearl River auf dem 22. Breitengrad nördlicher Breite.

Die Sonderverwaltungszone Chinas besteht aus einer sehr unregelmäßig geformten Halbinsel sowie 263 kleineren Inseln, von denen die wichtigsten Lantau Island (147,2 km²) und Hong Kong Island (78,6 km²) sind.

Das Territorium wird wie folgt unterteilt:

1. Hongkong Island,
2. nördlich von Hong Kong Island gelegene Halbinsel Kowloon (Kowloon Peninsula),
3. New Territories,
4. Outer Islands (vorgelagerte Inseln). (Karte von OrangeSmile)

Was bedeutet der Name Hong Kong? - Foto von JUREBU

Was bedeutet der Name Hong Kong?

Hong Kong bedeutet "Duftender Hafen". Der Victoria Harbour ist ein natürlicher Hafen zwischen Hong Kong Island und der Halbinsel Kowloon.

Den Namen Victoria Harbour erhielt der Hafen von den Engländern, nachdem Hongkong 1843 zur englischen Kolonie wurde.

Die Tiefe des Hafenbeckens, die Breite der Wasserstraßen und die strategisch günstige Lage im Südchinesischen Meer waren der Grund für die Kolonialisierung durch Großbritannien.

Der Victoria Harbour war der Hauptstützpunkt des englischen Seehandels in Ostasien.

Wie groß ist Hongkong

Wie groß ist Hongkong?

Hongkong hat eine Landfläche von 1.104 Quadratkilometer und eine Küstenlänge von insgesamt 733 Kilometern. Diese Fläche entspricht ungefähr 1,2 mal der Größe Berlins. Hongkong ist eins der kleinsten Länder in Asien und flächenmäßig auf Platz 188 weltweit.

Davon sind etwa 25 % bebaut. Im Victoria Harbour und in den New Territories wurden seit 1887 68 Quadratkilometer künstliche Landfläche gewonnen.

Die höchste Erhebung ist der Tai Mo Shan in den New Territories mit 958 Metern.

Der Victoria Peak ist mit 552 Metern der höchste Berg auf Hong Kong Island und beliebtes Ausflugsziel.

Der 495 Metern hohe Lion Rock an der Grenze zwischen Kowloon und New Territories gilt als eines der markantesten Naturmonumente und Hausberg Hongkongs.

Das bergige Relief mit vielen steilen Hängen prägt Hongkong. Nur im Norden der New Territories gibt es größere Ebenen. Südlich des Victoria Harbours liegt Hong Kong Island, nördlich der Stadtteil Kowloon Peninsula. Ihm folgen weiter im Norden die New Territories, die sich bis zum Festland China ausbreiten.

Rund um Hong Kong gibt es 2.620 vorgelagerte Inseln, die viele Wanderwege in üppiger Natur und sogar Bademöglichkeiten bieten.

Wie viel Einwohner hat Hongkong - Foto von JUREBU

Wie viel Einwohner hat Hongkong?

Schon immer war Hongkong Schutzhafen für notleidende Flüchtlinge. Nach der Gründung der Volksrepublik China strömten viele Migranten aus China in die wirtschaftlich aufstrebende und sichere Kronkolonie. Heute sind es vor allem Menschen aus Südostasien, so dass die Einwohnerzahlen ständig wachsen.

Hongkong hat insgesamt 7.507.400 Einwohner. Davon leben in den New Territories 3.963.400 Menschen. In Kowloon sind es 2.296.900, auf Hongkong Island 1.246.000, auf Hausbooten 1.100 Einwohner (Stand 2019).

Kowloon hat 2.296.900 und Victoria 974.200 Einwohner.

Rund 352.000 Haushaltsangestellte kommen aus Indonesien und von den Philippinen.

Mit 6.763 Einwohnern pro km² gehört Hongkong zu den am dichtesten besiedelten Ländern der Erde.

Wie ist Hongkong bebaut?

Wohnungssituation in Hongkong

Nach wie vor ist die Wohnungssituation in Hongkong katastrophal. Das nur 1.104 Quadratkilometer große Hongkong gehört zu den am dichtesten besiedelten Flächen der Welt.

Über 5.000 Menschen leben auf einem Quadratkilometer. In den Hochhaussiedlungen von Mong Kok sind es über 200.000 Menschen auf einem Quadratkilometer. Die Bevölkerungsdichte ist 500 mal höher als in München.

Weil der Wohnraum so knapp ist, unterteilen Vermieter reguläre Appartements in viele Kleinstwohnungen mit winzigen Käfigen. Dreimal drei Käfige sind auf etwa zehn Quadratmetern aufeinandergestapelt. 10 Quadratmeter kosten ca. 1.400 € Miete im Monat. Je Käfig werden ca. 190 € Miete im Monat eingenommen.

Was muss man in Hongkong gesehen haben

Was muss man in Hongkong gesehen haben

Hong Kongs Reiz machen die unzähligen Gegensätze aus. Ob chinesische Tradition und westliche Moderne, quirliges Stadtleben und unberührte Natur, ultramoderne Skyline und chinesische Tempel. Es ist eine Metropole der Kontraste!

Entdecke all die Sehenswürdigkeiten in Hongkong am besten mit Stadtrundfahrten. Plane die sky 100 Aussichtsplattform ein. Buche eine Hop on- Hop off Tour für mindestens 3 Tage.

Das Geschäftsviertel Central verfügt über architektonische Wahrzeichen wie den Bank of China Tower.

Hongkong bietet außerdem hervorragende Einkaufsmöglichkeiten. Es ist bekannt für renommierte Schneider und den Temple Street Night Market.

Victoria Harbour Hong Kong

Hauptattraktion: Victoria Harbour Hong Kong

Der Victoria Harbour ist heute eine der Hauptattraktionen von Hongkong. Er bildet den Mittelpunkt des urbanisierten Gebietes der Stadt. Der Hafen ist alljährlich Schauplatz für das legendäre Hong Kong Firework Festival.

Die Chinese New Year Fireworks Show wird in Verbindung mit der täglichen Lasershow Symphonie of Lights gezeigt. Sie erleben die Show am zweiten Tag der dreitägigen Frühlingsfestferien in Hongkong.

Die Hafenpromenade ist ein populärer Anziehungspunkt für Touristen und Einwohner.

Golden Bauhinia Square Hongkong - Foto von JUREBU

Top 10 Sehenswürdigkeiten in Hongkong

1. The Peak.

2. Tsim Sha Tsui Promenade.

3. Hong Kong Disneyland.

4. Ladies' Market.

5. Ocean Park Hong Kong.

6. Temple Street Night Market.

7. Restaurant- und Barviertel Lan Kwai Fong.

8. Golden Bauhinia Square.

9. Lantau Island.

10. Küstenort Stanley.

Das Ranking basiert auf A Statistical Review of Hong Kong Tourism Board.

Sharp Peak Hongkong

Sharp Peak Hongkong

Die höchste Erhebung Tai Mo Shan in den New Territories erreicht 958 Meter. Bekannter ist der Victoria Peak. Der höchste Berg auf Hong Kong Island hat 552 Meter Höhe. Er ist ein beliebtes Ausflugsziel zu jeder Tageszeit. Der 495 Meter hohe Lion Rock an der Grenze zwischen Kowloon und New Territories gilt als eines der markantesten Naturmonumente. Entdecken Sie zu Fuß oder per Fahrrad die vielen Gesichter Hong Kongs. Lassen Sie sich von der Schönheit der Landschaft beeindrucken. Erkunden Sie die vorgelagerten Inseln, malerischen Dörfer, Sandstrände und sanft hügelige Bergpfade. Nehmen Sie eine Auszeit von der Hektik der Stadt. Entdecken Sie die wirklich schöne Seite von Hong Kong.

Feng Shui Hongkong

Feng Shui - Wind und Wasser

Die spirituelle Lehre der umgebungsbedingten Harmonie findet überall Anwendung - von millionenschweren Wolkenkratzern bis zu Wohnzimmern. Noch heute werden Feng Shui-Meister befragt, z. B. vor dem Kauf von neuen Häusern, Architektur- und Bauprojekten.

Feng Shui Hongkong - Foto von JUREBU

Feng Shui Elemente

Von Hong Kong selbst wird behauptet, es besitze hervorragende Feng Shui Elemente.

Die verschiedenen Gebirgsketten des südlichen Chinas werden als Pulsschläge eines Drachen betrachtet.

Die Berge von Kowloon seien für den Schutz von Hong Kong Island geschaffen.

Das Wasser des Victoria Harbour sei in sichtbarem Einklang mit dem Himmel, was zu Stabilität und Wohlstand führe.

Victoria Peak

Der nördliche Teil der Insel Hongkong bietet eine sehr beliebte und einzigartige Feng-Shui-Umgebung: den Victoria Peak. Er ist mit seiner guten Luftqualität, der frischen Brise und der schönen Landschaft einer der besten Aufenthaltsorte in Hongkong.

Außerdem ist der Victoria Peak Hong Kong einer der berühmtesten Aussichtspunkte in Hong Kong. Er wurde schon oft in Filmen gezeigt.

Verweile auf dem Victoria Peak mehrere Stunden bis zum Dunkelwerden. Sichere dir einen guten Platz und ein Audio-Gerät.

Genieße die Aussicht und das unterschiedliche Licht, das Hongkong ständig zu verwandeln scheint. Wirklich mystisch und schön!

Hongkong beste Reisezeit - Klima Hongkong

Hong Kong verfügt über ein subtropisches Klima mit ausgeprägten Jahreszeiten. Das einzige vorhersehbare Wetterereignis, das deine Reisepläne beeinflussen könnte, sind Taifune. Lies mehr über die beste Reisezeit Hongkong inklusive Klimatabellen.

Taifune in Hongkong

Die Taifun-Saison beginnt im Mai und endet im November. Sollte einer dieser tropischen Wirbelstürme auf Hong Kong zusteuern, werden Warnungen über Radio und Fernsehen ausgestrahlt. Der Wetterdienst teilt den Taifunen unterschiedliche Stärken zu. Sollte dieser bei acht liegen, schließen die meisten Geschäfte der Stadt und Flüge können gestrichen werden. Bei starkem Regen wird ebenfalls gewarnt.

Hongkong Urlaub Visum

Deutsche, Österreicher und Schweizer benötigen kein Visum. Der Reisepass muss mindestens sechs Monate über die Dauer des Aufenthalts und bei Transitreisen hinaus gültig sein. Bei Transitreisen via Hongkong in andere Länder Südostasiens muss der Pass am Tag der Weiterreise um mehr als sechs Monate gültig sein. Sonst verweigern Fluggesellschaften ausnahmslos die Mitnahme.

Deutscher Kinderausweis mit Lichtbild oder eigener Reisepass werden anerkannt. Eintragung eines Kindes in den österreichischen Reisepass eines begleitenden Elternteils bis zur Vollendung des 12. Lebensjahres oder eigener Reisepass werden akzeptiert. Der Eintrag eines Kindes in den Reisepass eines Elternteils ist ausreichend, sofern das Kind von diesem bei der Einreise begleitet wird.

Navigation Hongkong Reise

JUREBU, Gabriele Müller, Telefon +49 3535 242524, 9 bis 21 Uhr, Anfrage, Email, Whatsapp