Sie sind hier: Startseite » Orient » Israel » Urlaub

Israel Urlaub, Urlaub in Israel - JUREBU

Jerusalem Urlaub, Tel Aviv Urlaub, Haifa Urlaub

Für einen Israel Urlaub 2018 haben Sie die Qual der Wahl. Sie finden bei JUREBU Reisetipps Israel, um das heilige Land zu besuchen. Anfrage Israel Urlaub und zur Datenschutzerklärung von JUREBU

Welche Städte Sie in Israel besuchen sollten

Warum nach Jerusalem reisen?

Jerusalem ist die Hauptstadt Israels. Hier hat das Parlament - die Knesset - ihren Sitz. Das Wahrzeichen des Regierungssitzes ist die überdimensional große Menora (der traditionelle siebenarmige Leuchter), die am Eingang zur Knesset steht. In der Altstadt befinden sich der Tempelberg mit dem Schrein des Felsendoms, die historische Klagemauer, Al-Aqsa-Moschee und Grabeskirche. Einige der vielen Sehenswürdigkeiten in der Neustadt Jerusalems sind das Israel Museum oder auch Yad Vashem - die Holocaustgedenkstätte. In der Altstadt mit ihrer 3.000-jährigen Geschichte erleben Sie Religion pur. Judentum, Christentum und Islam - die drei Weltreligionen auf eine ganz besondere und faszinierende Weise vereint. Viel Geschichte, Altstadt und Kultur. Klicken Sie auf das Bild, um einen Jerusalem Urlaub zu buchen.

Warum nach Bethlehem reisen?

Für gläubige Christen ist Bethlehem ein wichtiger Wallfahrtsort. Dort steht angeblich die Geburtskirche von Jesus. Die Kirche in Bethlehem zählt zu einem der bekanntesten Orte im Christentum. Sie wurde im Jahr 333 an der Stelle errichtet, wo Jesus Christus nach Ansicht der damaligen Erbauer geboren sein soll. Dieser Ort wurde bereits im 2. Jahrhundert als Geburtsstätte verehrt. Es ist kein archäologischer Nachweis erbracht, dass es sich wirklich um die Stelle oder den Ort handelt, an der Jesus geboren ist. Verbringen Sie z. B. einen Tag in Bethlehem und Jericho mit einem erfahrenen Führer. Besuchen Sie die Orte, die das frühe Leben von Jesus und die Geburtskirche in Bethlehem betreffen. Einschließlich Shepherds Feld und Good Samaritan Inn. Informativer Tagesausflug. Klicken Sie auf das Bild, um alle Bethlehem Ausflüge zu sehen.

Warum nach Tel Aviv reisen?

Tel Aviv gehört zu den attraktivsten Städten der Welt. Es ist das Finanzzentrum Israels und die bekannteste Stadt an der israelischen Mittelmeerküste. Seine Bauhaus-Architektur und Strände sind weltbekannt. 1909 entschlossen sich ca. 40 Familien, am Strand vom heutigen Tel Aviv eine jüdische Siedlung unweit der Altstadt Jaffa zu gründen. So entstand Tel Aviv - der Frühlingshügel. Heute ist es eine hochmoderne kosmopolitische Metropole. Entlang der wunderschönen Promenade des 14 km langen Strandes mit vielen Restaurants, Cafes und Clubs erleben Sie ein einzigartiges Strand- und Nachtleben. Buntes Markttreiben gibt es auf dem Carmel Markt. Shopping rund um die Sheinkin-Straße. Sie erwarten Kultur, Geschichte und Architektur. Dazu Kulinarik, Musik und Fashion. Klicken Sie auf das Bild, um einen Tel Aviv Urlaub zu buchen.

Warum nach Haifa reisen?

Haifa am Mittelmeer, drittgrößte Stadt Israels, bietet die malerischsten Ausblicke in Israel. Steilklippen und grüne Hügel über dem Hafen Haifa. Traumhaft schön und ruhig. Ein Ort, an dem verschiedene Glaubensgemeinschaften miteinander leben. Gehen Sie entlang der Pinien spazieren. Erkunden Sie die kulturelle Vielfalt. Lernen Sie eine geschäftige Intellektuellenszene kennen. Genießen Sie friedliche Atmosphäre und unverkennbare Schönheit. Hier werden Sie inspiriert. Unternehmen Sie schöne Tagesausflüge. Für einen Haifa Urlaub klicken Sie bitte auf das Bild.

Warum nach Eilat reisen?

In Israels südlichster Stadt regnet es nur drei Tage im Jahr. Nirgends ist gutes Wetter Europa näher als in Eilat. Wenn das Mittelmeer zu kalt für Strandurlaube ist, bleibt das Rote Meer 21 Grad warm. In Eilat sind es dann sonnige 25 Grad. Und das nur wenige Flugstunden von Europa entfernt. Die Strände sind für ihr ruhiges Wasser bekannt. Am Dolphin Reef sind Delphine häufig zu sehen. Die Coral Beach Nature Reserve ist ein beliebter Ort zum Schnorcheln und Tauchen. Der nahe gelegene Coral World Underwater Observatory Marine Park verfügt über ein verglastes Unterwasserobservatorium vor der Küste. Der Urlaubsort liegt nahe Jordanien, so dass ein Ausflug nach Petra eingeplant werden sollte. Für einen Eilat Urlaub klicken Sie bitte das Bild an.

Israel Fakten

  • Lage

    Lage

    Zwischen Asien und Afrika am Mittelmeer

  • Fläche

    Fläche

    500 km x130 km

  • Einwohner

    Einwohner

    8,3 Millionen Einwohner

  • Landessprachen

    Landessprachen

    Hebräisch & Arabisch

  • Währung

    Währung

    ILS 1 Euro = ca. 4,3 Schekel

Israel Einreise

Sie landen 18 km von Tel Aviv entfernt auf dem Flughafen Ben Gurion. Für die Einreise benötigen Sie einen Reisepass, der zum Zeitpunkt der Reise noch mindestens 6 Monate gültig sein muss. Kinder benötigen generell einen Kinderreisepass. Sie erhalten keinen direkten Einreisestempel mehr in ihren Pass, sondern eine separate Einreise- und Ausreisekarte. So sind spätere Reisen in die Emirate, in den Iran, Libanon, Oman oder nach Syrien kein Problem. Für Vielflieger und Vielreisende in jedem Fall eine wichtige Empfehlung. Vom Flughafen aus erkunden Sie in einer Gruppe oder auf eigene Faust das gesamte Land. Auch die Kombination mit Ägypten, Israel Jordanien oder eine Kombireise Thailand Israel ist kein Problem. Sie können unkompliziert einen Ausflug nach Jordanien, Petra oder auch in den Sinai in Ihre Reiseroute einplanen. An den Grenzübergängen nach Jordanien (3 Übergänge) und nach Ägypten (Sinai) benötigen Sie nur den Reisepass.

Beste Reisezeit Israel

Israel kann ganzjährig bereist werden. Der Sommer in Israel ist sehr heiß. An den Küsten weht stets eine kühle Brise. Wenn Sie ein milderes Klima bevorzugen, ist die beste Reisezeit Israel im Frühjahr oder Herbst. Auch in der Zeit zwischen Mitte Dezember bis Ende Februar finden Sie sehr angenehme Temperaturen vor. Empfehlenswert für Studienreisen Israel und Israel Rundreisen. Eine Israel Rundreise und baden ist das ganze Jahr über zu empfehlen. Egal, ob Sie einen Urlaub Mittelmeer oder Urlaub Rotes Meer planen. Das Israel Klima lädt bis in den Dezember zum Sonnenbaden ein. In Israel wird an 365 Tagen im Jahr gebadet und geschnorchelt. Auch das Tote Meer bietet in den Wintermonaten angenehme Badetemperaturen.

Israel in Google Maps

Für mehr Informationen, Fotos und die vollständige Karte von Israel mit den genannten Orten klicken Sie auf folgenden Link: Israel. Eine erste Übersicht zeigt die nachfolgende Karte, die Sie zoomen können.

Israel in Google Maps

Suche Israel

Google

World Wide Web https://kombireise.eu

Navigation Israel Urlaub

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr erfahren