Sie sind hier: Startseite » Metropole » Singapur

Stopover Singapur, Kombireise Bali Singapur

Stopover Singapur, Singapur Urlaub

Stopover Singapur Bali Lombok buchen Sie hier günstig online. Beliebt ist vor allem die Kombireise Bali Singapur. Aber auch Singapur Phuket, Singapur Bangkok oder Singapur Koh Samui und andere Reisekombinationen werden gern gebucht. The Fine City ist eine Metropole voller unvergesslicher Eindrücke. Hier erwarten Sie historische Plätze, Museen, Theater. Parks und Gärten mit riesigen Grünflächen und voller Attraktionen. Historisch wertvolle Kirchen, Tempel und Moscheen. Anfrage Stopover Singapur

Metropole Singapur

  • Marina Bay Sands

  • Sands SkyPark

  • Singapur Marina Bay

  • Gardens by the Bay

  • Singapur Finanzdistrikt

  • Singapur City

  • Keong Saik Road

  • Changi Boardwalk

Singapur Urlaub

Singapur Touren

Stadtstaat Singapur

Singapur - Glitzermetropole, Steuerparadies und grüner Mega-Dschungel! Mehr als fünf Millionen Menschen leben hier - Tendenz stark steigend!Erleben Sie, wie der Dschungel in die Großstadt zurück kehrt. Wie sattes Grün Glas, Stahl und Beton überwuchert. Der kleine Stadtstaat Singapur ist einer der modernsten Tigerstaaten Asiens und eine wichtige Wirtschaftsmacht. Und Spa Trendsetter der Welt. Nirgendwo gibt es mehr Wellness Spa Center je Quadratkilometer. Singapur ist eine sehr feine und saubere Stadt. Luftverschmutzung, Kriminalität, Terrorismus, Chaos im Straßenverkehr und schlechte Hygiene finden Sie nicht in Singapur. Fine City Singapore bedeutet auch, dass hier Todesstrafe für Drogenhandel und öffentliche Auspeitschungen zum juristischen Alltag gehören.

  • Insel- und Stadtstaat
  • übersetzt Löwenstadt
  • kleinster Staat in Südostasien
  • Finanzzentrum Asiens
  • Fläche: 697,2 Quadratkilometer Fläche
  • Einwohner: 4,8 Mio
  • Trendsetter in Wellness & Spa
  • höchste Spa-Dichte in der Welt

Stopover Singapur mit Singapore Boarding Pass

Planen Sie einen Stopover Singapur. Bestaunen Sie das spektakulärste Riesenrad der Welt. Erleben Sie die faszinierende Skyline der Stadt in 360 Grad. Bewundern Sie die Wolkenkratzer. Fahren Sie mit der modernsten U-Bahn. Shoppen Sie in funkelnden Einkaufspalästen ohne Ende. Lernen Sie das zukunftsweisende Businessviertel Suntec-City kennen. Es ist ein Finanzzentrum mit mehr finanzieller Stärke als der Standort Schweiz. Besichtigen Sie das Schiffszentrum Nummer 1 der Welt. Die Bordkarte von Singapore Airlines, Singapore Boarding Pass, bietet Ihnen viele Privilegien in Singapur. Zeigen Sie einfach Ihre Singapore Airlines- oder SilkAir-Bordkarte innerhalb von sieben Tagen nach Ihrer Städtereise Singapur oder Ihres Stopover Singapur in den teilnehmenden Geschäften und Häusern. Genießen Sie dann besondere Dienstleistungen und Preisnachlässe in Hotels, Restaurants, Geschäften, Singapur Sehenswürdigkeiten und im Nahverkehr.

Singapur Sehenswürdigkeiten

Eine ungewöhnliche Mischung malaiischer, chinesischer, indischer und europäischer Einflüsse treffen in Singapur zusammen. Sie erleben eine Vielfalt an Architektur und Sehenswürdigkeiten. Die Stadt bietet für jeden etwas Besonderes. Interessant sind das chinesische Viertel Chinatown und das indische Viertel Little India, in dem u.a. die Sultan Moschee zu finden ist, sowie die Arab Street.

Go Singapore Pass

Mit dem „Go Singapore Pass“ können Sie Eintrittskarten für verschiedene Attraktionen miteinander kombinieren. Der Singapur Pass ist in vier Varianten erhältlich. Jede enthält eine Auswahl an Sehenswürdigkeiten in Singapur. Zudem ist auf dem Singapur Pass Guthaben gespeichert, das Sie zum Beispiel für die Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs verwenden können.

Chinatown Singapore

Besuchen Sie unbedingt Chinatown Singapore. Bummeln Sie durch das Viertel, besuchen Sie den Sri Mariamman Hindu Temple und das Chinatown Heritage Centre.

Kolonialviertel am Singapore River

Im Kolonialviertel von Singapur am Singapore River finden Sie historische Gebäude, Museen und den Merlion, das Wahrzeichen Singapurs.

Fort Canning Park Singapur

Nahe der Einkaufsmeile Orchard Road liegt der Fort Canning Park. Hier können Sie das Grabmal des letzten Herrschers und weitere historische Denkmäler besichtigen. Der Park ist ein beliebter Veranstaltungsort.

Orchard Road Singapore

Shoppen Sie in der Orchard Road, der bekannteste Einkaufsmeile Singapurs. Staunen Sie über riesige Einkaufspaläste.

Safari Singapore

Beobachten Sie nachtaktive Tiere im Nachtzoo von Singapur.

Zoo in Singapur

Der Zoo in Singapur gehört zu den eindrucksvollsten Tierparks der Welt.

Insel Sentosa

Besuchen Sie mit Kindern die Insel Sentosa. Verweilen Sie an schönen Stränden, genießen Sie die Natur und erleben Sie die Tierwelt in der Under Water World, einem begehbarem Aquarium oder das Fort Siloso, den Orchard Garten, den Butterfly Park sowie den Themenpark Vulcanoland.

Chinese Garden

Erleben Sie das alte China in Singapur im Chinese Garden.

Kampong Glam

Kampong Glam war einst der Sitz des malaiischen Königshauses in Singapur. In Kampong Glam finden Sie die größte Moschee Singapurs.

Nightlife Singapore

  • Im Vergnügungsviertel Boat Quay und Clarke Quay am Singapore River finden Sie eine Vielzahl von Restaurants, Kneipen, Bars und Diskotheken.
  • Zum Ausgehen sind auch das Viertel Holland Village und die für ihr Nachtleben bekannte Mohamed Sultan Road geeignet.
  • Im Rotlichtviertel Geylang District ist Prostitution legalisiert.

Clarke Quay Singapur

Clarke Quay Singapur ist ein aus fünf Blöcken restaurierter und mit Lagerhäusern bestehender Hafen mit vielen Restaurants und Diskotheken. Die verschiedenen Blöcke sind verschieden farbig und Kulturbereichen zugeordnet. Sie finden indische und chinesische Angebote, Cocktail- und Bierbars, Diskos.

Singapore Botanic Gardens

Die Singapore Botanic Gardens sind die wichtigsten botanischen Gärten Asiens. Sie sind 74 Hektar groß. Mit jährlich 4,2 Millionen Besuchern gehören sie zu den meistbesuchten botanischen Gärten der Welt. 2015 wurden die Singapore Botanic Gardens als erste Stätte Singapurs ins UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen. Der wohl bedeutendste ist der National Orchid Garden Singapore. Es gibt außerdem die Gardens by the Bay, einen Ginger Garden, Evolution Garden und Heritage Garden. Der Eintritt ist bis auf den Orchideengarten frei. Die Gärten sind täglich von 5 Uhr morgens bis Mitternacht geöffnet. Sie werden von der Bevölkerung unter anderem für Tai Chi genutzt. Es finden auch regelmäßig Konzerte statt.

National Orchid Garden Singapore

Der wohl bedeutendste ist der National Orchid Garden Singapore, der größte Orchideeen-Garten der Welt. Er wurde am 20.10.1995 eröffnet. Ca. 60.000 Orchideen, über 1.000 Arten und mehr als 2.000 Hybriden wachsen hier.

Gardens by the Bay

Mit den spektakulären Gardens by the Bay soll Singapur in eine Stadt im Garten bis 2020 gestaltet werden. Das 101 Hektar große Parkgelände liegt im zentralen Bezirk Singapurs auf künstlich aufgeschüttetem Land. Die Parklandschaft entlang des Meers und am Marina Reservoir ist schon heute eine Attraktion. Die Masterpläne zu den beiden Planungsgebieten Bay South Garden und Bay East Garden wurden 2006 ausgeschrieben. Das Baugebiet Bay East Garden umfasst 32 Hektar und wurde 2011 eröffnet. Das 54 Hektar große Teilgebiet Bay South Garden wurde im Juni 2012 fertiggestellt. Die Bauzone Bay South soll bis zum Jahre 2020 fertig entwickelt sein. Das Panorama ist jedoch schon heute imposant. Bis zu 50 Meter hohe Super Trees aus Stahl ragen in den Himmel. Beleuchtet besonders schön. Dazu der Hafen mit seinen vielen Schiffen im Hintergrund. Die schönen künstlichen Lagunen. Zwischendrin das futuristische Marina Bay Sands Hotel mit dem Sky Park und Infinity Pool in 200 Meter Höhe. Und in Sichtweite das größte Riesenrad der Welt.

Flower Dome im Bay South Garden Singapore

Im Bay South Garden befindet sich der Flower Dome, das größte Glasgewächshaus der Welt. Es überdeckt eine Fläche von 1,28 Hektar. Hier werden über 10.000 Pflanzen gezeigt, die typisch für die mediterranen oder halbtrockenen Klimazonen sind.

Cloud Forest im South Garden by the Bay

Im 0,8 Hektar überspannenden Glashaus Cloud Forest (Nebelwald) wird die Vegetation der Tropen in Höhen von ca. 1.000 bis 3.000 Metern über Meereshöhe gestaltet. Ein 35 Meter hoher Wasserfall rauscht in die Tiefe. Ein kräftiger Wind weht. Die Blätter rascheln. Grillen zirpen. Affen rufen. Die perfekte Nebelwaldkulisse. Nur kommt der Dunst aus Düsen. Die Tiergeräusche stammen vom Band. Der Wasserfall wird von einem Riesengenerator angetrieben.

Super Trees

Ein besonderes Highlight sind die Super Trees. Diese pflanzenbewachsene Stahlgerüste mit Höhen zwischen 25 und 50 Metern dienen unter anderem der Aufzucht von seltenen Pflanzen. Nachts werden die Türme beleuchtet. Es finden spektakuläre Licht- und Tonshows statt.

Marina Bay Sands Hotel

Das spektakulärste Hotel in Singapur und ein Wahrzeichen der Neuzeit ist das Marina Bay Sands Hotel. Das ultramoderne Resort an der Marina Bay in Singapur wurde von Las Vegas Sands erbaut und 2010 eröffnet. Teil der größten öffentlichen Auslegerplattform ist ein 146 Meter langer Infinity Pool. Das Resort gilt als die teuerste alleinstehende Kasinoanlage der Welt. Die Grundstückkosten eingerechnet soll der Bau acht Milliarden Singapur-Dollar (rund 4,6 Milliarden Euro) gekostet haben. (Wikipedia)

Sands SkyPark®

Die drei 55-stöckigen Hoteltürme des Marina Bay Sands Hotel tragen auf 191 Meter Höhe einen 340 Meter langen Sands SkyPark® (Dachgarten) mit Bäumen. Die Aussichtsplattform ist 1,2 Hektar groß und frei zugänglich. Die Dachterrasse bietet 3.900 Personen Platz. Hier haben Sie eine atemberaubende Sicht und ein 360-Grad-Panorama auf Singapur.

Marina Bay Infinity Pool

Auf dem Dachgarten befinden sich der spektakuläre 146 Meter lange Infinity Pool sowie ein Pool für Kinder. Der Infinity Pool besteht aus drei verbundenen Becken und enthält 1.424 Kubikmeter Wasser. Es ist das weltweit größte Außenschwimmbad auf einer solchen Höhe. Und ganz sicher der Pool mit der schönsten Sicht auf die Skyline Singapurs. Zutritt nur als Hotelgast. Gern erarbeiten wir Ihnen eine Kombireise mit einem Hotelaufenthalt im Marina Bay Sands.

Klima Singapur

  • tropisch-feucht
  • ganzjährig über 28 Grad Celsius
  • Regenzeit: Oktober bis Februar

Auswärtiges Amt Singapur

Suche Stopover Singapur

Google

World Wide Web http://kombireise.eu

Navigation Stopover Singapur