Seychellen

Neue Corona Maßnahmen auf den Seychellen

JUREBU Donnerstag, 14. Januar 2021 Gabriele Müller JUREBU

Neue Corona Regeln auf den Seychellen

Die Corona Maßnahmen wurden auf den Seychellen verschärft. Ab 3.1.2021 gelten neue Corona Regeln.

Neue Corona Regeln auf den Seychellen

  • Ankommende Gäste dürfen in den ersten zehn Tagen in nur einer Unterkunft übernachten. 

  • Es gibt keine Mindestaufenthaltsdauer (man darf also auch weniger als 10 Tage auf die Seychellen reisen).

  • Am 6. Tag findet ein kostenloser PCR-Test statt.

  • Gäste, die derzeit auf den Seychellen sind, dürfen bis 28.1.2021 ihre derzeitige Unterkunft nicht wechseln.

  • Restaurants und Sporteinrichtungen außerhalb von Hotels bleiben geschlossen.

  • Restaurants in Hotels oder Gasthäusern bleiben für Hotelgäste geöffnet.

  • Hoteleinrichtungen wie Bars, Pools, Kids Club bleiben geschlossen.

Gültigkeit der neuen Corona Reglen

Die Restriktionen gelten zunächst bis zum 28. Januar 2021.

Liste der zertifizierten Seychellen Hotels

In der aktuelle Liste der zertifizierten Seychellen Hotels (Kategorie 2, Stand 30.12.2020) finden Sie alle Unterkünfte, in denen Sie derzeit übernachten dürfen.

Einreise Seychellen

Die Einreise aus Ländern mit niedrigem und mittleren COVID-19-Risiko, zu denen auch Deutschland zählt, ist grundsätzlich möglich.

Einreisebestimmungen Seychellen

  • Von allen Reisenden wird ein negativer PCR-Test verlangt, der bei Abflug nicht älter als 48 Stunden sein darf.

  • Reisende müssen einen Nachweis einer zertifizierten Unterkunft für den gesamten Aufenthalt sowie eine Reisekrankenversicherung, die COVID-19-Erkrankungen abdeckt, vorweisen.

  • Bei Ankunft müssen sich Einreisende aus Deutschland in eine 10-tägige Quarantäne in einer dafür zertifizierten Unterkunft begeben.

  • Am 11. Tag muss vor Ort ein PCR-Test gemacht werden, ohne den eine Entlassung aus der Quarantäne nicht erfolgen kann.

Travel Health Authorization

Die obligatorische Gesundheitsgenehmigung muss zwischen 48 Stunden und drei Stunden vor Abflug über die offizielle Webseite der seychellischen Regierung Seychelles.govtas.com oder die mobile App beantragt werden. Folgende Unterlagen sind erforderlich:

Travel Health Authorization

  • Reisepass,

  • Passbild,

  • Kontaktdaten,

  • Flugdaten,

  • zertifizierte Unterkunft,

  • negatives PCR-Testergebnis,

  • Krankenversicherung,

  • Kredit- oder Bankkarte.

Die Bearbeitung dauert bis zu sechs Stunden. Die Gebühr beträgt 50 US-$. In Not- und Eilfällen wird ein Expressantrag innerhalb von 30 Minuten für 150 US-$ bearbeitet. Bei der Einreise wird ein Gesundheitscheck durchgeführt

Auswärtiges Amt Seychellen (5.1.2021)

Das Infektionsaufkommen in den Seychellen ist steigend. Erstmals breitet sich das Coronavirus sowohl auf der Insel Mahé als auch auf der Inseln Praslin und La Digue aus. Aktuelle und detaillierte Zahlen bieten seychellischen Gesundheitsbehörden und die Weltgesundheitsorganisation WHO.

Seychellen Urlaub buchen

Bei JUREBU buchen Sie Ihren Seychellen Urlaub mit Check24 Seychellen, als Inselhopping Seychellen oder Rundreise.

JUREBU, Gabriele Müller, Telefon +49 3535 242524, 9 bis 21 Uhr

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.