Kreuzfahrten Header

AIDA FAQS

Wer ist AIDA Cruises?

AIDA Cruises ist mit derzeit 13 Schiffen Marktführer im deutschen Kreuzfahrtmarkt (Stand 02/2019). Die deutsche Reederei gehört zur britisch-amerikanischen Carnival Corporation & plc. Der Konzern ist das größte Kreuzfahrtunternehmen der Welt. Er besitzt neben AIDA Cruises weitere acht Tochtergesellschaften, u. a. Costa, Cunard, Princess Cruises. Carnival betreibt weltweit über 100 Schiffe und sitzt in Miami. Anfrage und Datenschutzerklärung von JUREBU

AIDAnova - das neueste AIDA Schiff

AIDA FAQs

Wie heißt das neueste AIDA Schiff?

Das neueste AIDA Schiff heißt AIDAnova. Es hat eine Milliarde Euro gekostet. Die AIDAnova ist die größte touristische Einzelinvestition. In zwei Jahren Bauzeit wurde das Kreuzfahrtschiff fertiggestellt. Die Taufe der AIDAnova war im August 2018. Nach einer Brandstiftung in zwei Kabinen verzögerte sich die Fertigstellung. Das Schiff wurde erst im Dezember 2018 in Betrieb genommen. Auf dem AIDA Schiff finden 6.000 Passagiere Platz. Die AIDAnova wird als erstes Kreuzfahrtschiff der Welt mit Flüssiggas (LNG) betrieben. Es wurde mit modernster Technik fertiggestellt. AIDAnova

AIDA Routen

AIDA Routen

AIDA Cruises bietet weltweite Routen. Die AIDA Schiffe nehmen Kurs auf über 180 Traumziele in Europa, Asien, Afrika und Amerika. Dazu gibt es AIDA Weltreisen, AIDA Positionierungsfahrten und AIDA Transreisen. Die Kreuzfahrten ab Hamburg sind besonders begehrt. Ab Hamburg entdecken Sie Bergen, Oslo, Southampton und Amsterdam. Vom Geiranger-Fjord aus geht es weiter an das berühmte Nordkap bei Honningsvag. Informieren Sie sich jetzt über die AIDA Routen

Cluburlaub auf dem Meer- für welche Kreuzfahrer?

Cluburlaub auf dem Meer- für welche Kreuzfahrer?

Mit AIDA Cruises erleben Sie Cluburlaub auf dem Meer. Urlaub unter Gleichgesinnten. Klassenlos und alterslos. Zwanghafte Animation gibt es nicht. Aus dem enorm vielfältigen Angebot sucht sich jeder das Passende aus. Der weitläufige AIDA Body & Soul Bereich bietet optimale Programm für alle Sport- und Wellnessfans. Ob Pilates oder Yoga. Ob Jogging, Volleyball an frischer Seeluft. Oder Indoor-Cycling, Dampfbad, Sauna oder Lomi Lomi Massage. Im AIDA Cluburlaub entspannen Sie in exotischen Sinneswelten. Oder Sie treiben Sport in lockerer Atmosphäre mit hoch qualifizierten Trainern.

Angebote der Clubschiffe

Angebote der Clubschiffe

Die Clubschiffe bieten eine breite Auswahl an Freizeitaktivitäten und einzigartigem Entertainment:
Live-Konzerte, Shows, Theatrium, Beachclub, Nightfly Club, Poolparties
kreative Workshops und spannende Spiele.
Sport und Fitness: Jogging Parcours, Volleyball, Fitnesscheck und Fitnesskurse, Golf Driving Cage, Golfsimulator, Power Plate, Yoga und Meditation, private Trainerstunden.
Wellness und Spa: Saunen, Massage- und Kosmetikanwendungen.
Restaurants: 2 bis 4 Buffet-Restaurants offener Sitzordnung.
Ausflüge: mit Jeep, Straßenbahn, Fahrrad, Quad, Buggy, Gondel, Boot, Katamaran, Kajak, Pferd, Helikopter.
Stadtrundfahrt oder -spaziergang, Inselrundfahrt, Tauchgang, Schnorcheltour, Wanderung, Hikingtour, Quadtour, Canyoning, Stand Up Paddling

Kulinarik im Cluburlaub

Kulinarik im Cluburlaub

Im Cluburlaub mit AIDA werden Sie richtig verwöhnt. Genießen Sie einen leckeren Snack für zwischendurch. Erleben Sie ein fantasievoll dekoriertes Buffet. Schlemmen Sie bei einem exklusiven Menü in edlem Ambiente. In den Buffet-Restaurants, im Gourmet-Restaurant Rossini, in der Sushi Bar, im Buffalo Steak House oder dem Brauhaus bleiben keine Wünsche offen. Die AIDA Spitzenköche verwöhnen Sie. Täglich mit marktfrischen Zutaten und neuen Kreationen.

Ferienzeiten

Ferienzeiten

In Ferienzeiten sind viele junge Eltern, Studenten und Azubis an Bord. 500 Kinder je Schiff sind dann möglich. Aber auch Ältere finden viele Rückzugszonen und Ruhe. Die AIDA-Angebote richten sich besonders an Familien. Auf den Mittelmeer Kreuzfahrten reisen im Sommer mehr jüngere Leute als auf Nordland Kreuzfahrten. Kanaren Kreuzfahrten bevorzugen ältere Kreuzfahrer. Bei Mittelmeer Kreuzfahrten, Kreuzfahrten in der Karibik, im Orient und bei Städtereisen ist das Alter gemischt.

Kreuzfahrten mit Kindern

Kreuzfahrten mit Kindern

Bis 24 Jahre lohnt sich AIDA wegen der erheblichen Jugendermäßigung auf den Vollzahlerpreis. Dies gibt es bei keinem anderen Anbieter. Daher ist diese Altersklasse auch immer gut bei AIDA vertreten. Die Jüngsten im Alter von 2 bis 15 Jahren reisen oft kostenlos ab/bis Hafen mit. Jugendliche im Alter von 16 bis 24 Jahren reisen ab 75 Euro pro Reise ab/bis Hafen. AIDA Cruises bietet: BETREUUNG FÜR KINDER VON 6 - 36 MONATE. KIDS CLUB: VON 3 - 11 JAHRE. TEENS CLUB: VON 12 - 17 JAHRE.
Kreuzfahrten mit Kindern

Kreuzfahrten für Singles

Kreuzfahrten für Singles

Bei Kreuzfahrten für Singles lernen Sie neue Leute kennen. Sie finden in den Restaurants viele große Tische. AIDA bietet bei einer Single Kreuzfahrt u. a.:
Kennenlerntreffs: Spaß und Unterhaltung mit vielen netten Mitreisenden.
Schiffsrundgänge: Entdecken Sie die Decks. Kommen Sie mit anderen Gästen in Kontakt.
Tanzkurse: Hier bewegen sich die Füße. Und klopfen vielleicht auch die Herzen im Takt.
Pool Partys: Machen Sie die Nacht zum Tag, solange Ihre Füße wollen.
Motto-Partys: Erleben Sie die legendärsten Motto-Partys mit Gute-Laune-Garantie. Nachteil: Es gibt wenig Einzelkabinen. Der Zuschlag beträgt zwischen 25 % und 70 % des Vollzahlerpreises. Aber es lohnt sich, nach Specials zu suchen.
Informieren Sie sich jetzt über die Kreuzfahrten für Singles.

AIDA Gruppenreisen

AIDA Gruppenreisen

Stechen Sie mit Ihrer Familie oder als Gruppe von Freunden in See. Bei der Belegung des dritten und vierten Bettes erwarten Sie super Preise. Bis zu 5 Betten finden Sie in Deluxe-Suiten mit privatem Sonnendeck. Folgende Schiffe enthalten diese Suiten: AIDAnova, AIDAperla, AIDAprima, AIDAbella, AIDAblu, AIDAdiva, AIDAluna, AIDAmar, AIDAsol und AIDAstella. Zu empfehlen sind auch benachbarte Kabinen mit Verbindungstür. Erwachsene, die im dritten oder vierten Bett mitreisen, erleben AIDA bereits ab 100 Euro pro Reise (Preise ab/bis Hafen).

Umweltschutz bei AIDA Cruises

Umweltschutz bei AIDA Cruises

Dank neuester Technologien und einem gut geschulten Personal senkt AIDA Cruises den Energie-, Treibstoff- und Wasserverbrauch. Die Schiffsneubauten von 2015/16 nutzen weltweit als erste Schiffe das Mitsubishi Air Lubrication System. Es erzeugt Luftbläschen, die die Reibung zwischen Rumpf und Wasser verringern. Das Schiff gleitet auf einem Luftteppich. Dadurch werden rund 7 % des Treibstoffs eingespart. Flüssigerdgas (LNG) wird sich als Schiffstreibstoff der Zukunft durchsetzen. Mit der AIDAnova setzt AIDA Cruises ab 2019 das weltweit erste Kreuzfahrtschiff ein, das ausschließlich mit verflüssigtem Erdgas betrieben wird. Ein weiteres LNG-Schiff folgt. Carnival baut insgesamt 8 LNG-Schiffe.

Wer ist Eigentümer der AIDA Schiffe?

Eigentümer der AIDA-Schiffe ist Costa Crociere. Die Südeuropa-Tochter des Konzerns sitzt in Genua.

Wer ist Betreiber der AIDA Schiffe?

Die Flotte der Marken AIDA Cruises, Costa Crociere und Costa Asia wird durch die Carnival Maritime GmbH in Hamburg betrieben.

Wie viele Passagiere befördert AIDA Cruises?

1.090.500 Passagiere wurden 2017/18 durch AIDA Cruises befördert. 532.000 Passagiere waren es bei TUI Cruises.

Wie hoch ist der Marktanteil von AIDA Cruises?

Im Jahr 2017/18 konnte AIDA Cruises 39 % der gebuchten Kreuzfahrten in Deutschland verbuchen. Bei TUI Cruises waren es 27 %.

Neu: ProvenExpert ab 09/2018

Suche AIDA FAQ

Google

World Wide Web https://kombireise.eu

Navigation AIDA FAQS

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr erfahren