Sie sind hier: Startseite » Asien » Singapur Reisen

Singapur Reisen, Kombireisen Singapur, Kreuzfahrt

Urlaub Singapur, Bali, Myanmar, Malaysia, Thailand

Unsere Singapur Reisen und Kombireisen Singapur führen Sie in die Löwenstadt Asiens. In dieser einzigartigen Weltstadt genießen Sie ein ganz besonderes Flair. Kombinieren Sie bis zu 4 Reiseziele, auch mit Rundreise Thailand, Indonesien, Kambodscha, Malaysia, Philipinnen, Vietnam. Beliebt ist die Kombination Singapur Bali. Wählen Sie die Kombireisen Singapur Myanmar, Kambodscha, Vietnam und Hongkong. Mit einer Kreuzfahrt Singapur unternehmen Sie eine Asien Rundreise. Vergleichen Sie auch mit Kombireisen Singapur, einem Tool mit Bettenbanken und größerer Auswahl an Hotels und Flügen. Gern erarbeiten wir Ihre Reise nach Singapur. Anfrage Singapur Reisen

Singapur Reisen

  • Marina Bay Sands

  • Sands SkyPark

  • Singapur Marina Bay

  • Gardens by the Bay

  • Singapur Finanzdistrikt

  • Singapur City

  • Keong Saik Road

  • Changi Boardwalk

Urlaub Singapur

Kreuzfahrten Singapur

Die beste Art für eine Südostasien Reise ist eine Kreuzfahrt. Singapur gilt als das Tor zu Asien. Es bietet einen perfekten Einstieg für eine Rundreise Asien. Kreuzfahrten ab und nach Singapur sind wegen der vielen asiatischen Kulturen, die hier zusammentreffen, empfehlenswert. Lernen Sie The Fine City während einer Singapur-Kreuzfahrt kennen. Viele tolle Asien Kreuzfahrten führen nach Singapur, als dass Sie sich so ein Erlebnis entgehen lassen sollten! Zu Kreuzfahrten Singapur

Singapur Sehenswürdigkeiten

Kombireisen Singapur

Kombinieren Sie Singapore mit Indonesien, Vietnam, Cebu, Myanmar, Sulawesi, Langkawi, Sarawak, Lombok, Penang und Sabah.

Singapur Rundreisen

Vergleichen Sie Singapur Rundreisen, Kombinationsreisen, Zugreisen mit dem Eastern & Oriental Express, Erlebnisreisen, Kulturreisen, Studienreisen und Kreuzfahrten der Katalogreisen-Anbieter.

Inselstaat Singapur

Singapur liegt nur einen Grad nördlich des Äquators an der Südspitze Malaysias. Deshalb ist es hier immer warm. Die Hauptinsel Singapur hat noch drei größere und 58 weitere kleinere Inseln, von denen 20 bewohnt sind. Singapur ist kleiner als das Stadtgebiet von Hamburg. Es gehört dennoch zu den attraktivsten, saubersten, interessantesten und reichsten Staaten der Welt. Die kulturelle Vielfalt macht Singapur attraktiv. Auch die Lage als Reiseausgangspunkt in die übrigen asiatischen Länder ist ideal. Sie erreichen von Singapur paradiesische Strände, vor allem in Malaysia und Indonesien. Das Nachtleben lässt keine Langweile aufkommen.

Stadtstaat Singapur

Singapur symbolisiert wie kaum ein anderes Land den wirtschaftlichen Aufschwung Asiens. Und das Selbstbewusstsein der "kleinen Tigerstaaten". Hier erleben Sie eine faszinierende Skyline und spektakuläre Architektur der Wolkenkratzer. Die modernste U-Bahn und das größte Riesenrad der Welt. Funkelnde Einkaufspaläste entlang der Orchard Road. Das zukunftsweisende Businessviertel Suntec-City, ein Finanzzentrum mit mehr finanzieller Stärke als in der Schweiz. Das Schiffszentrum Nummer 1 der Welt. Und natürlich das gigantische Hotel Marina Bay Sands, ein Kennzeichen für das futuristische Singapur. Das Wahrzeichen Singapurs ist seit dem Jahr 1964 der Merlion, ein Fabelwesen mit einem Löwenkopf und einem Fischkörper.

Hafenstadt Singapur

Die Hafenstadt liegt strategisch günstig an den weltweiten Schifffahrtsrouten nach Asien. Die politische Verhältnisse sind ohne Korruption und stabil. Eine professionelle Regierung sorgt für eine bestechende Infrastruktur und öffentliche Sicherheit. Im Weltbank-Ranking der wirtschaftsfreundlichsten Länder landet Singapur übrigens auf dem ersten Platz vor 181 anderen Staaten. Luftverschmutzung, Kriminalität, Terrorismus, Chaos im Straßenverkehr und schlechte Hygiene sind in Singapur unbekannt.

Polyglotte Stadt

Singapur ist eine sehr feine Stadt, die unheimlich viel Wert auf Sauberkeit legt. Eine ungewöhnliche Mischung malaiischer, chinesischer, indischer und europäischer Einflüsse treffen hier zusammen. Fine City Singapore bedeutet auch, dass hier Todesstrafe für Drogenhandel und öffentliche Auspeitschungen zum juristischen Alltag gehören. Jeder religiöse Ort ist für jeden offen, Fanatismus existiert nicht. Dafür aber ein ungewöhnlicher Wohlstand.

Bevölkerung

Etwa 75 Prozent der fünf Millionen Singapurer stammen aus China. 14 Prozent kommen aus Malaysia, acht Prozent aus Indien und 1 Prozent aus anderen Ländern. Mehr als eine halbe Million sind Ausländer. Zudem zählt Singapore mit mehr als elf Millionen ausländischen Touristen im Jahr zu den zehn meistbesuchten Städten der Welt.

Gartenstadt Singapur

Es grünt so grün, wenn Singapurs Bäume blühen. Singapur ist die grünste Metropole Asiens. Bereits 1960, als der unabhängige Stadtstaat gegründet wurde, entstand die Vision einer tropischen Gartenstadt. 2005 wurde ein neuer Plan geboren. Singapur sollte sich in eine "Stadt im Garten" entwickeln. Es wurden drei große, parkähnliche Gärten mitten im Zentrum geplant.

Gardens by the Bay

Als Erstes entstanden die "Gardens by the Bay". Sie erstrecken sich auf rund 100 Hektar an den Ufern einer künstlich aufgeschütteten Bucht. Es folgten der "Bay Central Garden" und "Bay East Garden". Die Sehenswürdigkeiten Singapurs laden mit wunderschönen Pavillons, schattenspendenden Palmen und weiten Rasenflächen zum Spazieren, Verweilen und Picknicken ein. Die zwei Kilometer lange Uferpromenade bietet einen herrlichen Blick auf die moderne Singapur Skyline. Eine Portion Natur gefällig? Schauen Sie unbedingt in den 101 Hektar großen Gardens by the Bay vorbei. Erfreuen Sie sich an den spektakulären Blicken vom Supertree Grove inmitten der üppigen Gärten. Entfliehen Sie der tropischen Hitze in den klimatisierten Gewächshäusern.

Singapore Botanic Gardens

Die Singapore Botanic Gardens sind die wichtigsten botanischen Gärten Asiens. Auf 74 Hektar ziehen sie jährlich 4,2 Millionen Besucher an. Sie gehören zu den meistbesuchten botanischen Gärten der Welt. 2015 wurden die Singapore Botanic Gardens als erste Stätte Singapurs ins UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen. Sir Stamford Raffles hatte 1822 den ersten botanischen Garten auf dem Government Hill gegründet, um Kakao und Muskat anzubauen. Der Eintritt ist frei. Der Garten öffnet täglich von 5 Uhr morgens bis Mitternacht.

Der größte Orchideengarten der Welt

Der größte Orchideengarten der Welt gehört zu den Singapore Botanic Gardens. Er wurde am 20.10.1995 eröffnet. Ca. 60000 Orchideen, über 1000 Arten und mehr als 2000 Hybriden wachsen im Orchideengarten Singapur.

Marina Bay, Marina Bay Sands, Sands SkyPark

Marina Bay steht in Singapur für alles, was modern und super-stylish ist. Von trendigen Restaurants bis zu Vergnügungsvierteln. Ein Besuch der Marina Bay ist garantiert ein Fest für die Sinne. Hier bilden einmalige Architekturikonen die beeindruckenden Skyline von Singapur. Erleben Sie die einzigartigen Aussicht vom Sands SkyPark® auf dem Marina Bay Sands®. Dieses Gebäude wurde von dem renommierten Architekten Moshe Safdie entworfen. Unternehmen Sie einen Spaziergang entlang der schönen, mit Skulpturen verzierten Promenade. Sie führt Sie zum Ufer des Marina Reservoir. Dort können Sie Leute beim Drachensteigen beobachten, Drachenbootrennen beiwohnen und sogar Musikvorführungen genießen.

Marina Bay Cruise Centre Singapore

Im Marina Bay Cruise Centre Singapore (MBCCS) kann die neueste Generation großer Kreuzfahrtschiffe anlegen. Wenn Sie als Kreuzfahrtpassagier nach Singapur kommen, werden Sie die gigantischen Schiffe nicht verfehlen. Es gibt schöne Fotomotive mit einigen der weltweit größten Schiffe im Hintergrund. Bewundern Sie das innovative Design des Terminals. Ihnen werden seine eckige Form und die hereinbrechenden "Wellen" auf dem Dach auffallen. Es scheint, als wären sie in ständiger Bewegung. Von diesem architektonischen Wahrzeichen aus bietet sich Ihnen ein eindrucksvoller Ausblick auf die Skyline der Innenstadt und die Straße von Singapur. Das MBCCS ist erstklassig ausgestattet. Seine beiden Liegeplätze bieten bis zu 6.800 Passagieren Platz. Wenn Sie nach Ihrer Kreuzfahrt mit dem Flugzeug weiterreisen, nehmen Sie den CruiseFly -Service in Anspruch. Dank des ersten „Sea-to-Air“-Gepäcktransferdienstes der Region checken Sie frühzeitig ein, wenn Ihr Flug bereits am Ankunftstag Ihres Schiffes in Singapur geht. Sie geben Ihr Gepäck ab und holen entspannt Ihre Bordkarten ab. In Singapur funktioniert alles reibungslos! Der Zugang zu den öffentlichen Verkehrsmitteln ist einfach. Der Bus 402 befindet sich im Terminal. Die Metro SMRT ist nur einen kurzen Spaziergang entfernt. Viele Taxis warten zu einem vernünftigen Preis.

Mustafa Center

Das Mustafa Center ist Asins größter "Tante Emma Laden". Er befindet sich in Little India auf der Syed Alwi Road. In dem riesengroßen Kaufhaus können Sie alles kaufen. Schmuck, Elektronik, Taschen, Schuhe, Souveniers, jeglichen Klimbim, Bekleidung, Lebensmittel, Drogerieartikel und vieles mehr. Auf drei Etagen stehen eng unheimlich viele Verkaufstische. Plagiate werden relativ teuer angeboten und sind teilweise schlecht gemacht. Parfüm wird als echt deklariert und riecht ganz billig. Modeschmuck, Souveniers, Drogerieartikel, Klimbim und Süßigkeiten sind günstig. Am Sonntag kaufen hier die Einheimischen ein. Das Kaufhaus hat 24 Stunden geöffnet. Wenn Sie Zeit haben, besuchen Sie es auf alle Fälle und gehen Sie auf die Dachterasse.

Singapur Sehenswürdigkeiten

Informieren Sie sich auch auf YourSingapore.com (in deutscher Sprache). Zu weiteren Singapur Touren

Suche Kombireise Singapur Bali

Google

World Wide Web http://kombireise.eu

Navigation Kombireise Singapur Bali